FANDOM


Jayden.png

Jayden Mac Travish (Hintergrund Erde)

"Sie sind mehr als ein Soldat, sie sind ein Symbol" -Der UnbekannteBearbeiten

Jayden mac travish oder "Commander" ist der jüngste nachkomme der Mac travish-Linie. Er ist ein Protagonist der Erntezeit und Der Unbekannte Protagonist. Er ist der erste Mac travish der sich mit den Reapern offen mist. Er gehört zum UNSC und ist ein Specops der einheit N7 Special Ops


Name: Jayden Michael Mac Travish
Rasse: Mensch
Alter: 24
Waffen: M7A1,SR-105 Rodriguez, Deagle 3.0
Herkunft: New Washington D.C, Erde
Fraktion: UNSC
Status: Lebendig
Religion: Tolerant 
Augenfarbe: Blau
Darsteller/in: Jonas
Körpergröße: 1.87
Sexualität: Hetero
Beziehung mit: Ashley Williams  (Sektion II jedoch Ledig.)

  Kindheit:

Jaydens wuchs als Waise in den Slums auf der Erde auf. Er hatte keine Eltern und im Waisenheim vermittelte man ihn nur Abfall zu sein. Später riss er aus und bereiste mit seinen Freunden die Welt. Kein Kind wollte mit ihn spielen und man mied ihn. Dies machte ihn sehr fertig. Mit 16 War er mitgründer der Red Earth Cobras. Einziger Mensch, der ihn je vermittelte ein Mensch zu sein und den er als Ersatzvater sah, war David Anderson. Auch Ellie Mac Travish stand mit ihn sich sehr Nah.


Leben in der Gang:Bearbeiten

Jayden Gangster.jpg

Jayden in den Slums

Jayden war "Der Vollstrecker" in der Gang. Wenn jemand auspacken wollte, oder die Gang etwas dummes anstellen wollte, war Jayden immer dabei. Er hat schon den ersten mensch mit 16 getötet. Sein Leben bestand nur aus Drogen, Geschlechtsverkehr, Sport und Schiesserei. Irgendwann sah er sich als Ein Monster und suchte erlösung. Und fand sie bei den UNSC. Nach 7 Monaten wurde er zu den N7-Rangern weiterempfohlen. 






Frühe Militärische Karriere:Bearbeiten

Jayden war bei den N-7 Programm nicht auffällig. Jedoch berichtet man zu einer engen Freundschaft zwischen Isaac Sonozaki,Linda Fellows und ihn selbst. Sie kamen später in eine Einheit, wo sie mit 17 ihren ersten Einsatz hatten der im Erstkontacktkrieg spielte. Während des Gefechts fiel Linda durch Tartarus Mogentius, wofür Isaac Jayden die Schuld gab. 


Darrauf hin, wurde Jayden zum 4. Marinechor des UNSC stationiert, welches auf der Koloniewelt Akuze war. 


Nach 2 Jahren kam ein Dreschlund-angriff und das 4. Marinechor kämpfte mit Jayden drei Tage lang ums Überleben. Nach 72 Stunden Gefecht, das Marinechor wollte evakuiren doch zu spät: nur Jayden und Sergeant J.G. Hoops haben Überlebt. Dieses ereigniss hat Jayden geprägt. Ein normaler Soldat wäre schwer Traumatisiert.


Darrauf hin blieb Jayden ein Jahr friedlich auf der Erdestationiert. und nahm weitere 8-9 Jahre an geheimen Specops Missionen als N-7 Ranger teil, wo er wegen guter Kommandantur in den Rang eines Commanders befördert wurde. Darrauf hin bewarb er sich für die Normandy- SR I


Sektion IBearbeiten

Als Jayden sich bewarb, wurde er sofort von Captain Anderson und 1. offizier Colere genommen. Commander Nihlus war sehr zufrieden bei den ersten Einsätzen, da er in der Lage war kleine Squads in sogar aussichtslosen Lagen rauszuführen. 


Nach 12 Erfolgreichen Missionen ging Jayden los um von der Erde, nach Eden Prime zu kommen. Als er dies nach einen briefing mit Captain David G. Anderson und Nihlus terentius erfuhr, wurde diese Kolonie plötzlich von jemand unbekannten angegriffen. 


Anderson gab Jayden den befehl zusammen mit Jenkins, July sowie Isaac Sonozaki als kleines Team runterzugehen. Nihlus ging alleine. Während der gefechte 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki