FANDOM


"Oh..Ich liebe!..und liebe nicht den Krieg!"- Hippie zu den Monolithern Bearbeiten

  


SCS Clear Sky squad.jpg

Hippie mit seinem früheren Squadron



Hippie ist ein Protagonist aus der Nebenzeit The Mercenary.Er kommt aus der Stalkerfraktion der Clear Sky. Er ist ein ruhiger, Pazifistischer Stalker, der sich nicht errinern kann eigentlich (wie Zhyvikh) wer er war. 


Name: Hippie
Rasse: Mensch
Alter: Unbekannt
Waffen: PKP-Pecheneg, AN-94, MP-443,Machete,Bajonett M9
Geboren: Unbekannt
Herkunft: Ukraine
Fraktion: Clear Sky
Status: Am Leben
Religion: ehemals Christ
Größe: 1.80
Darsteller/in: Hasan
Sexualität: Hetero
In Beziehung: Keine



Kindheit:Bearbeiten

Hippie wurde zu Zeiten der Krim-Krise geboren. Seine Kindheit wurde mit Flucht und Armut geprägt. Da sein Vater sehr gewalttätig war, wurde er sehr leicht Pazifistisch. Während sein Vater nur von Hass und tod der Russen sprach. Mit 12 wurde Hippie schwarzarbeiter aber wechselte ständig seinen Beruf. Mit 14 hatte er schon seine erste Kalashnikow in der Hand,  wovon ihn die AN-94 am meisten gefiel, da sie verlässlich ist,trotz der Enormen Feuerrate. 


Leben in der Zone als Clear SkyBearbeiten

Hippie weiß nicht wie lange er schon in der Zone ist. Was er weiß ist, dass er seit anfang an bei der ClearSky fraktion war. Als er den Auftrag bekam, ins innere der Zone zu gelangen, ging er mit einer Gruppe von Stalkern los.


Als sie sich von aussen ins innere der Zone begaben, wurden sie plötzlich von Monolithern in einen Hinterhalt gelenkt. Nach einen langen Gefecht kam gerade in einer Hausruine Hippie um die ecke, als ihn plötzlich ein Monolither eine SPASS-12 in den Bauch drückte und schoss. Schwerverletzt und nachdem Hippie diesen erdrosselte, wollte er sich zurück in dasHauptquartier durchkämpfen. Nach 25 Kilometern brach er jedoch im Kordon zusammen. Ohne Munition, Nahrung und Medikamente. Er drohte zu verbluten und ein Rudel Strahlenhunde hat es auf diesen schon hungrig abgesehen. Kurz zuvor wurde er aber von einer Gruppe neutraler Stalker gerettet vom kommando eines Stalker-Veteranen namens "Wolf", welcher unter des reichen Händlers Sidorowic, welcher im Kordon das sagen hatte, stand. 


Sie retteten Hippie sein Leben, seitdem war er im Kordon geblieben, obwohl es ihn manchmal zurück zu seinen Leuten treibt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki