FANDOM


Geth.jpg

Ein Geth

Die Geth (Lat. "Cognitionem de metallo " Weises Metall.) sind eine Humanoide Maschinenrasse. Sie haben ein eigenes Bewusstsein enwtickelt und sind sehr Zurückhaltende Wesen. Sie gehören zu der Seltenden Klasse der Syntheten. Sie sind Fossil bis zu 300 Jahren belegt. 





Heimatwelt: Rannoch
Klasse: Humanoid Synthetisch
Alter: Altern nicht
Kolonien: Keine


Aufbau:Bearbeiten

Über den direkten Aufbau der Geth ist nicht viel bekannt, da ihre Erschaffer -die Quarianer- nach dem Befreiungskrieg der Geth gezwungen wurden, ihre Botschaft auf der Citadel aufzugeben, weshalb die quarianische Regierung wenige Informationen zu den Geth veröffentlichte.


Die Geth basieren  auf Quantencomputern. Ihre Berechnungen und Kommunikation finden In Lichtgeschwindigkeit statt. Außerdem besitzen sie einen zentralen Speicherkern, in welchem das gesamte Gedächtnis eines Geth gespeichert wird. Sie sind nur 1.89 Groß und 1 Meter breit. 


Ursprünglich waren die Geth als Arbeiterrasse gedacht, was auch erklärt, weshalb sie der Physiologie der Quarianer, deren Arbeit sie übernehmen sollten, nachempfunden sind. Ihr "Kopf" endet in einem großen, runden Photorezeptor, der gleichzeitig selber Licht emitiert, und somit auch als Lichtquelle verwendet werden kann.


Kultur:Bearbeiten

Die Geth wurden 300 Jahre vor den Ereignissen in der Erntezeit als Arbeitskräfte von den Quarianern erschaffen. Nach 50 Jahren fingen die Geth an ihren Existenzsinn zu hinterfragen. Das machte die Quarianer auf Rannoch nervös und sie wollten sie Abschalten. Nachdem das Volk gespalten war fingen die Geth an sich zu wehren und zu Rebellieren. Weitere 30 Jahre folgten und die Quarianer flohen aus Rannoch ins Exil. Anstatt sie auszurotten blieben die Geth untätig in ihren Lebensbereich. Geths denken nicht Individuell sie bilden in einer Art intranetz einen "Konsenz". Geths alleine sind also so intelligent wie ein Tier. 


Religion:Bearbeiten

Geth glauben an nichts. Jedoch muss man sagen, dass einige die Reaper als eine art Götter verehren.


Regierung:Bearbeiten

Die Geths spalten sich in zwei große Gruppen:


Die Heavens. c.a 75% aller Geths, die einen Neutralen und isolierten weg suchen. Sie glauben an keine Religion.


Die Heretics c.a 25% aller Geths, die Sovereign und Saren Aterius als Prophet und die Reaper als götter verehren. Sie werden von den Heavens verstoßen und verleugnet, da sie Agressiv und Brutal handeln. Diese Gruppe war auch für die Angriffe auf Menschliche Kolonien in Sektion I zuständig.


Militär:Bearbeiten

Geth M.jpg

Geth bei einen Militäreinsatz

Die Geth ihr Militär ist das Volk. D.h. einzelnd sind sie (Wie bereits erwähnt) Tiere. Jedoch reichen 3 Aus um Intelligenter als ein Mensch zu sein. Einzelnd sind Geth schwach. Jedoch sind sie in der Gruppe stärker und Koordinierter, da sie alle das gleiche Sehen und sogar vorrausdenken können. Dementsprechende Situationen kann die Gruppe also perfekt lösen und Koordinieren. Die Geth sind gefürchtete Maschinen. 



Beziehung zu anderen Rassen:Bearbeiten

Menschen:Bearbeiten

Die Heretics sind im Krieg. Jedoch gibt es bei den Heaven keine beziehungen.


Untote:Bearbeiten

Keine Beziehung

Allianz:Bearbeiten

Keine Beziehung


Asari:Bearbeiten

Keine Beziehung


Salarianer:Bearbeiten

Keine Beziehung

Quarianer:Bearbeiten

Man Rebelliert gegen die Schöpfer


Nicht-Rats-Völker:Bearbeiten

Keine Beziehungen


Helghan:Bearbeiten

Keine Beziehungen gehabt


Assasinen:Bearbeiten

Keine Beziehungen


Templer:Bearbeiten

Keine Beziehungen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki