FANDOM


Big boss.jpg

Big Boss snake

"Wir haben kein Land, Keine Philosophie, Ein Wahrer Soldat steht stets in seiner entscheidung: Land oder Prinzipien, Flagge oder Kodex, Mentor oder deine Herkunft?.."- Big Boss Snake zu Solid SnakeBearbeiten

Big Boss Snake ist der berüchtigste und gefürchteste Soldat der Menschheit. Er tötete seinen berüchtigten Vorgänger The Boss und war eine Tragische Figur. Zeitgleich ist er einer der heimlichen wahren Fähdenzieher in The harvest. Big Boss wusste stehts mit sich und Soldaten umzugehen und gilt als Grundvater der Modernen Kriegsführung egal in Welcher Zeit. Egal wo man ihn traf, sah man ihn sofort als Autorität an. Er ist der Vater von John mac Travish allias Solid Snake und war der erste der sofort gegen die Reaper etwas unternahm. Egal welche Erfindung: Das motto gilt: 

"Big Boss war dir vorraus."Bearbeiten

Name: Jack mac Travish
Rasse: Mensch
Alter: 567
Waffen: Patriot, Assasineenequipment
Geboren: 15.7.1937
Herkunft: Washington D.C; USA
Fraktion: Rangers , Assassinen später Outer Heaven
Status: Am leben
Religion: Atheeist
Größe: 1.85
Darsteller/in: Jonas/Hasan
Sexualität: Hetero
In beziehung mit: Delouvies Lafayette


Kindheit:Bearbeiten

Jack mac Travish wuchs ohne Eltern auf. Seine Eltern waren beide im 1. Weltkrieg gefallen. Also lebte er bei seinen Onkel Arthur mac Travish. Da sein onkel ein sehr versoffener Alkoholiker war, entwickelte er schnell eine Abneigung gegen ihn. Auch vor Handgreiflichkeiten schreckte der Onkel nicht zurück. 

Da gab es eine alte bekannte. Ohne sie wäre Jack zu den nie geworden, was er wurde. Sie lehrte ihn Mut, Kampf und Disziplin. Sie war eine alte bekannte seiner Eltern und eine berüchtigte Heldin aus den 1. Weltkrieg. Man nannte sie The Boss.


Jugend im 2. Weltkrieg:Bearbeiten

Die Jugend von Jack war mit den Angriff auf Pearl Harbor geprägt. Genau wie jeder in seiner Zeit wollte er aktiv in den Kriegsdienst. Was The Boss vermeinden wollte. Trotz widerwillen von ihr meldete er sich Freiwillig zu der Frisch gegründeten Einheit: Den Rangers. Dort lernte er seinen späteren Adjutanten Kazuhira Miller kennen.


Nach 2 Jahren Ausbildung, nahm er mitte Juni 1944 an der Invasion der Normandie teil. Er lernte dort die Schrecken des Krieges kennen, und lernte das Krieg eher zu verabscheuen, als zu Glorifizieren ist. Auch Miller war davon überzeugt, doch er war eher davon Überzeugt die Nationalsozialistische Schreckensherrschaft zu beenden, als Aufzugeben. 


Was Jack nicht merkte, er war von einer Organisation bereits ins Visier genommen worden, um das größte Drama zu spielen, was die Welt je sah. Er sollte mit seinen Mentor auf eine Geheimmission. 


Operation "Snake"Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki