FANDOM


Die ashleee yx'3.jpg

Ashley Williams in Sektion: I der Erntezeit

"Nur weil ich Raumfahrerin bin, heißt das noch lange nicht das es da draußen sowas wie einen Gott geben kann Skipper.." - Ashley Williams zu Jayden mac travish.




Name:                              Ashley Madlen Williams                      

Alter:                                22

Fraktion:                         UNSC

Auftreten:                       Erntezeit

Geboren:                        Reach, New Alexandria 2594

Rasse:                            Mensch

Größe:                            1.80 

Ashley Williams ist eine menschliche Soldatin, die erst in den UNSC als Leiterin der zweiten Grenzdivision von Eden Prime dient und später Commander Jayden Mac travish nach dem Geth-Überfall auf Eden Prime beitritt und anschließend zur SSV Normandy versetzt wird.


Kindheit:Bearbeiten

Geboren am 14. April 2594, entspringt Ashley Madeline Williams einer großen Familie, die viele Soldaten des UNSC hervorgebracht hat. Ihr Vater, ihr Großvater und ihre Großmutter haben ebenfalls gedient.Ihr Urgroßvater war ein Green Barett zu zeiten der Föderation  Sie selbst ist die älteste von vier Töchtern, gefolgt von Abby, Lynn und Sarah. Wegen der häufigen Einsätze ihres Vaters half sie bei der Erziehung ihrer Schwestern, sodass sich die vier Geschwister sehr nahe standen. Als der Erstkontacktkrieg ausbrach, weil in Harvest niemand mehr funkte  war ihr Vater bei der Befreiung von Harvest beteilligt. Trotz seiner Anstrengungen und Hingabe wuchs Ashleys Vater nie über den Rang eines Soldaten dritten Grades hinaus, was Ashley zutiefst schmerzte. Der familiären Tradition folgend, ließ sich Ashley nach Abschluss der High School bei den UNSC-Marines verpflichten und wurde an das Trainingslager "Macapá" überwiesen.


UNSC Marines 004.jpg

Ashley mit den Marines beim training

Militärische Karriere:Bearbeiten

Während des Trainings machte sich Chief Williams mit dem Sturmgewehr und leichter bzw. mittelschwerer Rüstung vertraut. Sie erhielt auf Rakesh Sharma, der orbitalen, geostationären Plattform der Erde, ebenfalls eine Auszeichnung für den Kampf in der Schwerelosigkeit. Für das Angriffstraining in lebensfeindlichen Umgebungen wurde sie nach Fort Charles Upham auf dem Saturnmond Titan überwiesen. Bei einer Feldübungssimulation, die einen Angriff auf eine turianische Verteidigungsstellung simulierte, wurde ihr wegen ihrer gewagten Angriffstechnik eine Empfehlung ausgesprochen. 


AshTherum.png

Ashley während eines Einsatzes

Persönlichkeit:Bearbeiten

Ashley ist davon überzeugt, dass ein Williams besser sein müsse als alle anderen; Wiedergutmachung für den Vorfall auf Shanxi zu leisten, um ihren Namen wieder "reinzuwaschen". Möglicherweise liegt der Grund dafür in der Diskriminierung, unter der sie, seit sie beim Militär ist, zu leiden hat, doch die resultierende Hingabe für ihre Arbeit stumpfte sie ab und machte sie leicht reizbar. Ihr aggressiver Instinkt und ihre Neigung dazu, kein Blatt vor dem Mund zu nehmen, machen sie zwar nicht ungeeignet für dem Einsatz auf dem Feld, können aber zu Schwierigkeiten führen, wenn sie mit Zivilisten interagieren muss. Zusätzlich sind ihre politischen Ansichten ("Ich kann diese Aliens nicht von Tieren unterscheiden!") angesichts des Fokus auf eine Verbesserung der Beziehung mit der Citadel und den Citadel-Völkern, nicht unproblematisch. Obwohl sie hart und aggressiv erscheint, kann Ashley auch eine mitfühlendere Seite zeigen: Als sie den trauernden Samesh Bhatia trifft, zeigt sie Sympathie und großen Respekt und nimmt sich die Zeit, um ihm zu sagen, wie sehr seine Frau Nirali, die bei dem Geth-Überfall auf Eden Prime ums Leben gekommen war, ihn geliebt hatte.


Erntezeit-Sektion I:Bearbeiten

Edenprime.png

Ashley Williams auf Eden-Prime

Ashleys Einheit, die 212., wurde von einer Geth-Armee aufgerieben, die ebenfalls den Sender bergen sollte. Da Jaydens Squad ebenfalls einen Verlust zu verzeichnen hat, Corporal Jenkins, fordert Jayden Ashley auf, sich ihm  und den rest seiner Truppe sich anzuschließen. Gemeinsam schaffen sie es, die Kolonie vor der Zerstörung zu bewahren und den Sender zu finden. Ashley kommt neugierig näher ran und gerät unbeabsichtigt in den Datenstrom des Senders, von dem sie sich nicht mit aus eigener Kraft losreißen kann. Jayden stößt sie aus dem Transferbereich, kann allerdings nicht mehr verhindern selbst vom Datenstrom erfaßt zu werden. Während der Datenübertragung kommt es zur Überlastung, der Sender explodiert und Jayden verliert das Bewußtsein. Gemeinsam mit Alenko und den anderen bringt Ashley Williams Jayden zur Normandy zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki